Logo Blasmusik

 

Starkbierfest im Pfarrheim in Schöngeising am 22.03.2013

 

Bereits zum zweiten Mal konnten wir unser traditionelles Starkbierfest im Pfarrheim in Schöngeising durchführen. Dem Ruf des Starkbiers waren viele Anhänger gefolgt, so dass das Pfarrheim bis auf den letzten Platz restlos besetzt war.

 

Der 1.Vorstand, Franz Mück, begrüßte das zahlreich erschienene Publikum, insbesondere eine Musikerabordnung unserer Partnerkapelle aus Grafrath-Kottgeisering. Den musikalischen Auftakt machte anschließend eine kleinere Besetzung der Blasmusik Schöngeising. Die Gäste ließen sich während des Abends das süffige Starkbier sowie verschiedene Schmankerl schmecken.

 

Neben dem bekannten Schinkenschätzen fanden verschiedene Mannschaftsspiele zur Unterhaltung der Gäste statt. Unter anderem mussten mit dem Mund Muffinförmchen aus Papier als Pyramide auf drei nebeneinanderstehenden Klopapierrollen gestapelt werden. Dies alles natürlich unter Zeitdruck.

 

Anschließend unterhielt die Altboarische Besetzung der Blasmusik die Starkbierfestgäste.

 

Für einen weiteren Höhepunkt und große Erheiterung sorgte wiederum ein Spiel: Mit einem Strohhalm im Mund musste ein Eisschirmchen in einen auf dem Kopf gehaltenen Becher geblasen werden. Hierfür gab es auch wieder ein Zeitlimit.

 

Die ersten drei Siegermannschaften erhielten als „Siegerprämie“ jeweils kulinarische Schmankerl.

 

Zum Ausklang des gelungenen Starkbierabends spielten die „Scheena Geisinger“ in reiner Blechbläserbesetzung in schwungvoller Weise auf. Mit dem Stück „Muss i denn zum Städtele hinaus“ fand der Abend zumindest musikalisch ein Ende.

 

Besucherzahlen

Heute 461

Gestern 802

Woche 5827

Monat 18343

Insgesamt 1651003

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions