Logo Blasmusik

Mit 23 Kindern und Jugendlichen sowie 3 Betreuern startete die Jugendblaskapelle Schöngeising ins Wochenende zum 3. Jugendcamp des Musikbunds von Ober- und Niederbayern (MON) in Königsdorf. Alle Teilnehmer übernachteten dabei standesgemäß in großen Zelten. Auf dem Programm standen auch in diesem Jahr verschiedene Workshops wie beispielsweise Instrumentenbau, Body-Percussion oder Schlagzeugsessions mit Tonnen Eimern und Mülldeckeln, Bogenschießen oder auch der Dreh eines Camp-Films. Sportlich konnten sich die Kinder und Jugendlichen wieder in verschiedenen Disziplinen austoben. Besonders beliebt war dabei das Kistenklettern.

Nachdem die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen zusammen mit Franz Haidu, der den Tambourstab schwang, mehrere Marching-Band-Proben absolviert hatten, ging es dann am Sonntag Nachmittag zum Bezirksmusikfest nach Peißenberg. Hier traten die 140 Camp-Teilnehmer – und Teilnehmerinnen in eigens beim Jugendcamp gestalteten Camp-Shirts als „Camp-Musi“ beim Gemeinschaftschor am Rathausplatz auf. Dabei musizierten Sie zusammen mit den anderen Musikkapellen, Spielmanns-, Fanfaren und Trommlerzügen und sorgten nicht nur mit dem traditionellen „Musikergruß“ für Gänsehautstimmung. Im Anschluss daran marschierten die Kinder und Jugendlichen noch mit voller Mannschaftsstärke beim anschließenden Festzug durch Peißenberg mit und konnten dabei demonstrieren, was sie in den Marching-Band-Proben alles gelernt hatten.

Fazit: Ein gelungenes musikalisches Wochenende für den Musikernachwuchs bei perfektem Wetter!

 

 

Besucherzahlen

Heute 465

Gestern 802

Woche 5831

Monat 18347

Insgesamt 1651007

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions