Logo Blasmusik

Sebastian Saffer
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Musikalischer Werdegang:

Sebastian Saffer begann seine musikalische Ausbildung an der Kreismusikschule Bamberg bei Michael Botlik und gewann währenddessen mehrere überregionale Preise bei den Wettbewerben „Jugend musiziert“ und "Concertino". Nach dem Abitur studierte er Trompete an der Kunstuniversität Graz bei Prof. Uwe Köller (German Brass) und an der Hochschule für Musik Würzburg bei Dominik Ring (Oper Frankfurt) und Prof. Jürgen Ellensohn (hr-Sinfonieorchester, ProBrass). Es folgte das Studium der Barocktrompete bei Prof. Hannes Rux-Brachtendorfer. Durch Meisterkurse und Unterricht bei Markus Mester, Lutz Randow, Prof. Peter Mönkediek, Prof. Werner Heckmann, Rüdiger Schemm, Roger Bobo und Helmut Fuchs erhielt er weitere musikalische Impulse. Nachdem Sebastian im Herbst 2017 die Prüfung zum staatlich anerkannten Dirigenten mit Auszeichnung abgelegt hatte, folgte 2018 das Staatsexamen mit Hauptfach Musikpädagogik in Bamberg.

Neben zahlreichen musikpädagogischen Tätigkeiten an der Kreismusikschule Bamberg, der Städtischen Musikschule Bamberg, bei Kursen des NBMB und als Jurymitglied bei Wettbewerben, war Sebastian Saffer bereits als Aushilfe beim „Musikkorps der Bundeswehr Siegburg“, beim Philharmonischen Orchester Würzburg, in Ensembles der Bamberger Symphoniker und bei der Sommeroper Bamberg tätig. Aktuell ist er im Blechbläserensemble „TaBrassCo“, in diversen Kammerorchestern und als Leiter der Bandklasse an der Mittelschule Türkenfeld musikalisch tätig. Nachdem Sebastian bereits in seiner Heimat Franken verschiedene Orchester dirigiert hatte, ist er seit Frühjahr 2023 Leiter der Blasmusik Schöngeising.

Besucherzahlen

Heute 444

Gestern 802

Woche 5810

Monat 18326

Insgesamt 1650986

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions